Workshop 29. Mai 2022

Mehr Beweglichkeit und Regeneration, weniger Schmerzen In diesem mehrstündigen Workshop lernst du deinen Körper, die Entstehung von Verspannungen und Schmerzpunkten, das nachhaltige lösen von schmerzhaften Körperbereichen kennen und selbstwirksam zu behandeln. Sanfte Yogapraxis Theoretisches Verständnis deiner körperlichen Strukturen und Triggerpunkte Faszien bewegen, lösen, regenerieren und nachhaltig entspannnen (wir „rollen, „triggern“ und „schmelzen“) Du bekommst das …

Workshop 29. Mai 2022 Weiterlesen »

Om mit Gong – 6. Mai 2022

Klang und Yoga miteinander zu verbinden, ist eine Möglichkeit, noch tiefer in die Verbindung mit Deiner wahren Essenz zu kommen und tief zu entspannen. Die Klangreise wird durch verschiedene Instrumente begleitet, zum Beispiel Gong, Monochord, Gongtrommel und Klangschalen. Die Klänge helfen, Körper und Geist zur Ruhe zu bringen. Gleichzeitig unterstützen sie dabei, Blockaden aufzulösen, neue …

Om mit Gong – 6. Mai 2022 Weiterlesen »

Yoga Retreat (Nächster Termin vom 18. bis 20. November 2022)

Yoga Retreat vom 8. bis 10. April 2022 – Yoga, Mantren und Klänge mit Harmonium, Handpan und Gitarre Tägliche sanfte und kraftvolle Yogapraxis aus: Hatha- und Kundalini Yoga, Chanten und Musik (Naad Yoga), Meditation und Pranayama (Atemübungen), Yoga Nidra (geführte Tiefenentspannung), Bewegungs-/ Gehmeditationen (draußen in der Natur)Mit Christine Kehren und Vita Kirtan Rajdev Unterkunft und …

Yoga Retreat (Nächster Termin vom 18. bis 20. November 2022) Weiterlesen »

Workshop

Klang und Yoga miteinander zu verbinden, ist eine Möglichkeit, noch tiefer in die Verbindung mit Deiner wahren Essenz zu kommen und tief zu entspannen. Die Klangreise wird durch verschiedene Instrumente begleitet, zum Beispiel Gong, Monochord, Gongtrommel und Klangschalen. Die Klänge helfen, Körper und Geist zur Ruhe zu bringen. Gleichzeitig unterstützen sie dabei, Blockaden aufzulösen, neue …

Workshop Weiterlesen »

Feueratem und Kapalabathi

Wird oft in einem Atemzug erwähnt, ist aber eine völlig unterschiedliche Atemtechnik/Pranayama. Hier versuche ich den kleinen Unterschied der Atemtechnik herauszustellen. Die eigentliche Atmung und der Umgang mit der Energie die dabei entsteht ist wesentlich umfangreicher! Und die Ausführung wird hier nur auf das wesentlich zu unterscheidende Atemmuster beschränkt dargestellt. Wie wir atmen, hat auf …

Feueratem und Kapalabathi Weiterlesen »

Warum Ujaii Atmen?

Die tiefe, wärmende Atmung stimuliert die Schilddrüse und den Nervus Vagus. Dadurch kann das Hormonsystem beeinflusst werden, was eine Rolle für die ausgewogene Gesundheit spielt. Hormone sind Botenstoffe, die durch Drüsen produziert werden und gewisse Funktionen im Körper beeinflussen (z.B. Energiestoffwechsel, Psychovegetativer Ausgleich). Auf energetischer Ebene geht es um die Reinigung und Öffnung des Kehlchakra, …

Warum Ujaii Atmen? Weiterlesen »

Atem ist Leben

Die Alveolen (Lungenbläschen) sind dicht von Nervenfasern des vegetativen (unwillkürlichen) Nervensystems umsponnen. Diese gehen vom Zentrum des Nervus Vagus im Gehirn aus und steuern zahlreiche Regulationssysteme des Körpers (z.B. Herz-Kreislaufsystem). Werden bei der Einatmung die Nervenfasern in den Lungenbläschen gedehnt, wird das parasympathische Nervensystems angeregt und du kannst dich besser entspannen und zur Ruhe kommen. …

Atem ist Leben Weiterlesen »

Yoga Retreat

Yoga Retreat vom 26. bis zum 28. November – Yoga, Mantren und Klänge mit Harmonium, Handpan und Gitarre Tägliche sanfte und kraftvolle Yogapraxis aus: Hatha- und Kundalini Yoga, Chanten und Musik (Naad Yoga), Meditation und Pranayama (Atemübungen), Yoga Nidra (geführte Tiefenentspannung), Bewegungs-/ Gehmeditationen (draußen in der Natur)Mit Christine Kehren und Vita Kirtan Rajdev Unterkunft und …

Yoga Retreat Weiterlesen »

Waldatmen

Gehen, Atmen und Yoga in der Natur, das ist „Waldatmen“. Achtsames Gehen, rhythmischer und bewusster Atem, eine gezielte Ausrichtung des Geistes gepaart mit einer Meditation in der Natur. In Kleingruppen oder alleine begleite ich dich. Und das Ganze ist sogar unkompliziert und mit wenig Aufwand verbunden. Die Technik ist einfach und Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Auch keine …

Waldatmen Weiterlesen »